Bester Immobilienmakler in Deutschland!

Ratgeber:

 

Warum sollte ich beim Verkauf einen Immobilienmakler einschalten? IMMOLEON24 -

Immobilienverkauf mit Herz: mit einem Makler beim Verkauf profitieren

 

Makler - oder nicht? Vor dieser Frage stehen viele Privatpersonen, die eine Immobilie veräußern

wollen - schließlich berechnet ein Immobilienmakler wie wir für seine Arbeit eine Courtage. Die

ist - zumindest auf den ersten Blick - nicht unerheblich. Doch, was bekommen Sie dafür? Genau

dieser Frage wollen wir in nachgehen, denn sollte immer das Preis-Leistungsverhältnis eine Rolle

spielen, wenn Sie eine tragfähige Entscheidung treffen wollen.

 

Grundsatzfrage: Wie kaufen Sie selbst am liebsten?

 

Eine Immobilie ist keine Ware des täglichen Bedarfs, die Sie mal eben so einkaufen oder online

bestellen können. Selbst beim Kauf eines Autos verzichten viele auf einen Fachmann, schauen sich

das Fahrzeug selbst mehr oder weniger genau an - und schon ist der Kaufvertrag von Privat

geschlossen. Doch, Hand aufs Herz: Für einen Neuwagen wenden Sie sich mit Sicherheit an ein

Autohaus und erwarten einen umfassenden Service - bis hin zu Gewährleistungs- und

Garantieleistungen. Warum ist das so? Weil Sie viel investieren und dafür eine ansprechende

Gegenleistung erhalten wollen. Das ist vollkommen legitim - wir handhaben das in unserer Branche

genauso: hochwertige Leistungen und maximale Sicherheit für Sie - genau das für Sie von beim

Immobilienverkauf verlassen!

 

Leistungsspektrum eines seriösen Maklers - Ihre enormen Vorteile:

 

Wir nutzen unsere Abläufe, um Ihnen nicht nur die Komplexität eines Immobilienverkaufs im Detail

aufzuzeigen, sondern vor allem die Erleichterungen, die wir Ihnen als Makler verschaffen können.

Wie gehen wir also vor?

 

1. Fachkundige Bewertung des Objektes

Jede zu verkaufende Immobilie wird zunächst bewertet - nur so können wir die Grundlage für eine

erfolgreiche Vermarktungsstrategie erarbeiten. Jedes Objekt hat seine Eigenheiten, die wir im Zuge

der Bewertung identifizieren. So ermitteln wir nicht nur den realistischen Marktwert, sondern

können auch die Zielgruppe eingrenzen, für die die Immobilie interessant ist. Selbstverständlich

tragen wir dazu alle relevanten Dokumente zusammen, die wir ohnehin für den Verkauf benötigen.

 

2. Ermittlung des Marktpotenzials

Wir erleben immer wieder, dass Immobilienverkäufer einen verklärten Eindruck von ihrer Immobilie

haben - und das ist auch nachzuvollziehen: Oft genug existieren emotionale Bindungen, die die

Vorstellungen positiv oder negativ beeinflussen. Hier profitieren Sie von den Erfahrungen eines

seriösen Maklers, der den Immobilienmarkt permanent im Blick behält und Ihnen eine kompetente

Einschätzung liefern kann - so wissen Sie genau, woran Sie sind.

 

3. Erarbeitung professioneller Verkaufsunterlagen

Exposé und Anzeige sollen die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer wecken - mit korrekten und

vollständigen Informationen, aber eben auch hochwertigen Fotos, Grundrissen und bei Bedarf auch

virtuellen Rundgängen. Das erfordert nicht nur Fachkenntnisse, sondern vor allem ein Gespür

dafür, was die Käuferseite erwartet.

 

4. Aufsetzen einer stringenten Vermarktungsstrategie

Der ermittelte realistische Marktwert ist ausschlaggebend für den Preis, zu dem wir eine Immobilie

an den Markt bringen - und das hat einen triftigen Grund: Je näher wir mit unserem Angebot am

ermittelten Wert bleiben, desto schneller kommen wir zum Erfolg. Zu hoch in die Verhandlungen

einzugsteigen, erweist als ebenso fatal wie die gegenteilige Strategie - so die jahrelangen

Branchenerfahrungen.

 

5. Haftungsübernahmen inklusive

Die Komplexität eines Immobilienverkaufs kommt nicht von ungefähr, hier lauern zahlreiche

Fallstricke, die Sie unter dem Strich eine Menge kosten können. Sämtliche im Exposé formulierten

Aussagen müssen korrekt sein, Mängel dürfen nicht verschwiegen werden - und hier kommt die

Maklerhaftung ins Spiel: Sollten uns trotz aller Umsicht Fehler unterlaufen, sind wir umfassend

versichert - Sie gehen also in jedem Fall auf Nummer sicher.

 

6. Koordinierung der Besichtigungen

Es liegt auf der Hand, dass sich Interessenten selbst ein Bild vom Objekt machen wollen.

Besichtigungen sind jedoch mit einem großen Aufwand verbunden, den wir Ihnen selbstverständlich

abnehmen. Einerseits können wir mit einem virtuellen Rundgang ein intelligentes Instrument

einsetzen, dass dem Interessenten einen hohen Komfort eröffnet, andererseits besichtigen wir Ihre

Immobilie selbstverständlich mit den ernstzunehmenden Kauf-Kandidaten.

 

7. Bonitätsprüfung der Kandidaten

Um die Prozesse reibungslos zu gestalten, achten wir auf die Details: Wir prüfen bereits im

Vorfeld, ob ein Interessent überhaupt im gewünschten Rahmen kreditwürdig ist. So vermeiden wir

Verzögerungen und Ärger. Sie erhalten also eine geprüfte Auswahl an Interessenten vorgelegt, denn

die Entscheidung liegt ausschließlich bei Ihnen.

 

8. Eigener Investorenpool

Ein seriöser und erfahrener Makler führt eine eigene Interessentendatei und kann so den

Immobilienverkauf in vielen Fällen deutlich abkürzen - und wir können auf einen gut bestückten

und geprüften Investorenpool verweisen: Übertragen Sie uns den Verkauf Ihres Objektes, gleichen

wir die relevanten Kriterien mit den Suchanfragen ab. Ergeben sich Treffer, stellen wir

selbstverständlich die Weichen für Sie.

 

9. Organisation der Beurkundung

Vor der eigentlichen Beurkundung beim Notar sind erst einmal alle relevanten Dokumente zu

überreichen, aber eben auch der Vertrag zu prüfen. Sie haben dazu ausreichend Zeit - und wir

beantworten Ihnen gerne offene Fragen. Zum Termin selbst begleiten wir Sie selbstverständlich, um

einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

 

10. Begleitung des Eigentumsübergangs

Der unterzeichnete Kaufvertrag ist der erste Schritt, es folgen weitere, die den Eigentumsübergang

für alle Beteiligten optimal absichern sollen. Als seriöse Makler überwachen wir den Fortschritt,

greift bei Bedarf ein und steht Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weitere Leistungen - Sie können deutlich mehr erwarten!

 

Im Laufe der Jahre haben wir unser Leistungsspektrum sukzessive erweitert, sodass wir Sie heute

umfassend bei Ihrem Immobilienverkauf begleiten können: Benötigt der potenzielle Käufer zum

Beispiel eine Finanzierung, kümmern wir uns sehr gerne darum. Wir stellen alle relevanten Dokumente zur Immobilie zusammen und sorgen so für eine schnelle Abwicklung. Bietet es sich an, können wir auch staatliche Fördermittel einbinden. Selbstverständlich weisen wir Sie darauf hin, sollte sich aus unserer Sicht ein Bedarf an fachkundiger Beratung durch einen Steuerberater oder Rechtsanwalt ergeben. Das ist nicht unser Metier, aber wir können durchaus die Situation einschätzen – und entsprechende Kontakte vermitteln.

 

Lasst Zahlen sprechen: Beispielrechnung

 

Was heißt das nun unter dem Strich? Auch bei einem Immobilienverkauf in Eigenregie kommen einige

Kosten auf Sie zu, wie zum Beispiel bei einem Objekt, das 250.000 wert ist:

1.000 Euro - kurze Begutachtung

900 Euro - Dokumente wie Grundriss, Energieausweis, Grundbuch, virtueller Rundgang

600 Euro - Immobilienportale Anzeigenkosten

200 Euro - Rechtsanwalt für Vertragsprüfung

4.600 Euro -Eigenleistung 130 Stunden zu je 20 Euro (u. a. für Marktrecherche zur Preisermittlung,

Exposé-Erstellung inklusive Fotos, Recherche der verschiedenen Online-Portale und Anmeldung,

Bearbeitung der eingehenden Anfragen, Besichtigungen und Verhandlungen, Bonitätsprüfung, Auswahl und Entscheidung, Notartermin vorbereiten, Objektübergabe inklusive Erstellung des Protokolls)

 

4.600 Euro Gesamt - doch die Arbeitszeit ist nur pauschal angenommen, müssen Sie sich erst in die

Materie einarbeiten, erhöht sich Ihr Aufwand deutlich. Lohnt sich das für Sie?

 

Preis und Leistung - wie fällt Ihre Abwägung aus?

 

Um es zusammenzufassen: Binden Sie einen seriösen Immobilienmakler in den Verkauf eines Objektes ein, dann

. sparen Sie eine Menge Zeit und damit auch Geld,

. reduzieren die mit dem Verkauf verbundenen Risiken,

. erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein ansprechendes Ergebnis und

. profitieren von einem reibungslosen und zügigen Ablauf!

 

Wie Sie sehen, warten beim Immobilienverkauf vielfältige und komplexe Aufgaben auf Sie, die Schritt

für Schritt sorgfältig erledigt werden wollen. Als Immobilienmakler kennen wir naturgemäß die

besonderen Herausforderungen und können unsere speziellen Kompetenzen ausspielen - und das Beste:

Wir stellen Ihnen die vereinbarte Courtage nur in Rechnung, wenn das Objekt auch wirklich

erfolgreich verkauft wurde! Sie können sich also von Anfang an darauf verlassen, dass wir professionell und umsichtig für Sie agieren. Nur so stellen wir sicher, dass der enorme Aufwand,

den wir bei Verkauf betreiben, sich unter dem Strich auch rechnet. Überzeugen Sie sich am besten

selbst von unserem Potenzial: Rufen Sie uns einfach an - wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie!

Immobilienverkauf mit Immobilienmakler Düsseldorf!